Jugendcoaching

Jugendcoaching

Das Projekt Jugendcoaching von in.come ist Teil der Wiener Ausbildungsgarantie und hat das Ziel Jugendliche an der Schnittstelle Schule/Berufsausbildung zu unterstützen und frühzeitige Bildungsabbrüche zu verhindern.

 

Jugendcoaching ist ein kostenloses und freiwilliges Angebot für Jugendliche.

 

Wir sind für die Wiener Bezirke: 4, 12, 13, 14, 15 und 23 zuständig.

 

Wir betreuen in diesen sechs Bezirken alle öffentlichen Pflichtschulen (NMS, WMS, PTS, FMS) und  die  allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS).

 

Das Jugendcoaching richtet sich sowohl an abbruchgefährdete bzw. orientierungslose Schüler und Schülerinnen ab dem 9. Schulbesuchsjahr als auch an Jugendliche unter 19 Jahren, die sich nicht mehr in einem Ausbildungssystem (Schule, Lehre, etc.) befinden.

 

Jugendliche mit einer Behinderung oder Erkrankung können das Jugendcoaching bis zu ihrem 24. Geburtstag in Anspruch nehmen.

 

Bei solchen oder ähnlichen Fragen bietet das Jugendcoaching Beratung und begleitet individuell vom Ende der Pflichtschulzeit bis zu einer nachhaltigen Integration in ein (weiterführendes) Ausbildungssystem oder den Arbeitsmarkt:

 

  • Wo liegen meine Stärken und Fähigkeiten?
  • Welche Ausbildung ist für mich geeignet?
  • Welchen Beruf könnte ich ergreifen?
  • Was soll/kann ich nach der Schule machen?
  • Ich überlege, die Schule/Ausbildung zu schmeißen.
  • Ich hab Probleme und bräuchte Unterstützung.

 

Jugendcoaching kann auch öfters in Anspruch genommen werden.

  

Gefördert vom Sozialministeriumservice und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

 

 

Matrix themes

Matrix themes

Close