Jugendcoaching

Infos für Jugendliche

Du kannst gerne ins Jugendcoaching oder in die Jugendarbeitsassistenz von in.come kommen, wenn du in den Wiener Bezirken 4, 12, 13, 14, 15 oder 23 zur Schule gehst oder wohnst.

 

Mit diesen Fragen bist du bei uns richtig:

 

· Wie geht es nach der Schule weiter?

· Soll ich eine Schule oder eine Lehre machen?

· Welche Schule passt zu mir?

· Welcher Beruf ist der richtige für mich?

· Wie finde ich eine Lehrstelle?

· Welche Unterstützung kann ich da bekommen?

· Was mache ich, wenn das mit meinem Traumberuf nicht klappt?

· Was möchte ich überhaupt machen? Was kann ich gut?

· Wie bereite ich mich gut auf das Vorstellungsgespräch vor?

· Wie gestalte ich Bewerbung und Lebenslauf noch schöner?

 

Für Jugendcoaching und Jugendarbeitsassistenz gilt:

 

· Deine Beraterin oder dein Berater hilft dir dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden.

· Ihr trefft euch so lange und so oft, bis du einen Plan hast.

· Das Angebot ist freiwillig und kostenlos.

· Du kannst die Beratung auch öfters in Anspruch nehmen.

· Wir sind für dich ab deinem 9. Schulbesuchsjahr da.

 

Es kann sein, dass du besondere Hilfe in Richtung Arbeitsmarkt brauchst, weil deine Situation nicht so einfach ist. Das kann sein, weil es im Elternhaus nicht so klappt, weil du eine Krankheit oder Behinderung hast, weil du die Berufsschule schwer ohne Unterstützung schaffen kannst. Dann helfen wir dir im Besonderen in der Jugendarbeitsassistenz weiter. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass du eine Ausbildung oder Arbeit bekommst. Oder wenn es dir dabei nicht gut geht, schauen wir darauf, dass es dort wieder gut klappt.

 

Du möchtest ins Jugendcoaching oder in die Jugendarbeitsassistenz?

 

Wenn du noch in die Schule gehst, wende dich bitte an deine Klassenvorständin, deinen Klassenvorstand oder die Direktion.

  

Gehst du nicht mehr in die Schule, ruf uns einfach an: 01/ 9076 995 oder schreib uns Kontakt

 

Matrix themes

Matrix themes

Close